Position: Senior Developer Operations & Infrastructure

  02.05.2022 |   Telecom/Multimédia


Essentielle Verantwortlichkeiten und Aufgaben

• Als DevOps übernehmen Sie wichtige Aufgaben entlang des gesamten Umsetzungsprozesses und tragen wesentlich zum Aufbau und der laufenden Optimierung einer CI/CD Chain (Prozess, Tools/Plattform, Konfiguration, Automatisierung, Monitoring..) bei.
• Sie fungieren in einem speziellen DevOps- oder agilen Softwareentwicklungsteam als Bindeglied zwischen Software Entwicklung und betrieblichen Aufgaben.
• Es erwarten Sie vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabenbereiche wie zum Beispiel
o Design und Entwicklung von Tools zur Optimierung und Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen (Build Pipeline, etc..)
o Design, Entwicklung, Wartung und Administration von Systemen und Software in der Verbindung von Development und IT Operations im agilen sowie dynamischen Softwareentwicklungsumfeld sowie Design, Entwicklung und Wartung von Elastic Search Clustern und Applikationen die den Elastic Stack nutzen.
o Proaktive Unterstützung von Entwicklern/Testern bei Verbesserung von Stabilität, Monitoring und Supportability von Software und Infrastruktur (cloud&on-premise, Kubernetes/Docker)
o Konfiguration und Konfigurationsmanagement, Deployment-Optimierung
o Analyse von Defects und Incidents entlang diverser Deployment-Stages inkl. der Produktion
o Koordination von teamübergreifender Analyse- und Entstörungstätigkeiten im Rahmen von system- und servicebeeinträchtigten Störungen in der Produktionsumgebung
o Mitwirkung bei der Auswahl der eingesetzten Technologien in der SW-Entwicklung und bei Machbarkeitsprüfungen uvm.

Arbeitsplatz:

Vienna, Austria, on-site, home office possible

Beginndatum:

01.08.2022

Andere Voraussetzungen:

Sie verfügen über mehrjährige, aufgabenspezifische Praxiserfahrung im Bereich DevOps.
• Im Idealfall weisen Sie einen Hochschul-/Universitäts- oder HTL Abschluss mit IT Fokus (oder eine vergleichbare Qualifikation) auf.
• Sie bringen umfangreiches technisches Verständnis und analytische Fähigkeiten (Problem-/Fehleranalyse und Behebung) mit.
• Sie verfügen über Kenntnisse in Programmierung (z.B. Java, JavaScript, NodeJS) und gängigen Tools (z.B. Jira/Confluence, Kibana/Grafana, Prometheus, Elastic Search, Git, Jenkins)
• Sie verfügen über Erfahrung/Praxiskenntnis mit möglichst vielen der nachfolgenden Technologien bzw. Toolstacks: Ansible, Terraform, Jenkins, Bamboo, OpenID, Netzwerk, Linux (bis Kernel Ebene), Kubernetes , Docker, Container-D, (Netzwerk-/IT-)Security, Java, Python, Go, EFK Stack: ElasticSearch + FluentD + Kibana
• Sie sind idealerweise mit hoch skalierten Lösungen on Premise und in Public Cloud vertraut und können optional auch Erfahrung mit Migration von Workloads zu Cloud bzw. Hybrid Ansätzen aufweisen.
• Sie haben Praxiserfahrung mit agilen Vorgehensmodellen in der Softwareentwicklung
• Sie haben die Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Aufgabenstellungen und Interesse an technischen wie fachlichen Zusammenhängen
• Sie verfügen über hohe Einsatzbereitschaft mit ausgeprägter hands on Mentalität.
• Sie kommunizieren gerne, haben Freude an Teamarbeit, arbeiten aber gerne auch selbständig.

Sprache: Deutsch fließend
Arbeitsort: Wien, vor Ort bzw. z.T. Remote (3 Tage vor Ort:2 Tage Homeoffice, außerhalb aktueller Covid Regelungen=Homeoffice)
Längerfristig, 1 Jahr und mehr

Gültig von:

02.05.2022

Gültig bis:

31.07.2022


 

T&T Consulting Austria GmbH
Karl-Popper-Straße 22
1100 Wien

Tel : +43 1 3059326
Email : info@t-tconsulting.eu


Einverständniserklärung zum Datenschutz

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken